Montag, 12. Dezember 2016

Riley

Jaaa, da ist mir wieder ein toller Hoodie von der Nähmaschine gehüpft...

Eine meiner Freundinnen hat sich einen Kapuzenpulli mit Eingrifftasche gewünscht: hier ist er also!





Und zwar ist das ein Riley von Pattydoo - ein echter Dauerbrenner bei mir! Ich meine, Lynn ist ja auch voll cool und so, aber Riley finde ich noch viel schöner :)

Ich darf außerdem verkünden, dass ich mir eine Vario-Zange besorgt habe...damit halten die Ösen endlich richtig gut! (Warum habe ich mir die noch nicht früher zugelegt??)

Okay, also zurück zu meiner Freundin:
Ich bin ja echt viel akribischer wenn es darum geht, für andere zu nähen... von daher habe ich sie genau ausgemessen und ihr daraufhin die Stoffmenge mitgeteilt. Sie hat also den Stoff besorgt und ich durfte ihn dann kombinieren.

Und noch etwas Neues: Ich habe jetzt SnapPap ausprobiert :D  (ich brauche für jeden Trend immer so lange, bis der mal bei mir ankommt...). War jetzt erstmal schon gewöhnungsbedürftig aber sieht, vor allem an den Ösen, richtig klasse aus!



Dann die Kapuze...jedes Mal ein Kampf mit meiner Nähmaschine und dem (vor allem Unter)Faden. Selbst wenn ich den Dreifach-Geradstich nehme, passt irgendwas nicht. Schlussendlich habe ich mich dann nach einer Stunde Auftrennen für den Zick-Zack-Stich entschieden. Geht immer!





Ich habe ganz bewusst auf eine große Applikation oder dergleichen verzichtet, ich hatte ehrlich gesagt etwas Angst, dass es dann zu überladen wird. Mir gefallen die kleinen Hingucker aus Snappap aber gut zu dem Stoff.






So, ich hoffe jetzt natürlich, dass der Pulli gut passt und gefällt!



Und seit ihr alle noch im Weihnachtsstress? Ich habe dieses Jahr irgendwie nicht so viel zu Tun was das Nähen betrifft und kann diesbezüglich auch gut entspannen und mich anderen Dingen widmen :) wie z.B. dem Plätzchen backen, hihi!

Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv