Samstag, 24. September 2016

Lillestofffestival 2016

Ja okay, jetzt hat ja schon irgendwie jeder einen Bericht abgegeben.
Da ich aber nicht jedem von diesem Event in meinem Freundeskreis bisher erzählt habe, möchte ich nun zusammenfassend meinen Trip mit tollen Mädels zu dem wohl größten Nähevent in Deutschland mitteilen.


Angefangen mit der Zugfahrt nach Bamberg, wo wir insgesamt zu Fünft mit dem Auto dann losgedüst sind. Zu fünft, das waren Cathrin (Catharina Piependeckel) , Nicole (Yamile bloggt), Julia (le.ni.ki) und Charleen (Mutti's Nähstübchen) und ich!  Aus knapp 4 Stunden Fahrzeit wurden dann 6 :D es war echt lustig und ich war schon da etwas aufgeregt, wen ich alles so auf dem Festival treffen würde...und ich war wirklich erstaunt, wie viele Leute die anderen Mädels so kannten (bzw. auch wie viele Labels und Namen, das kann ich mir ja immer nicht so merken  *lach*)

Okay, angekommen... war das Hotel leider nicht so wie wir es gerne vorgefunden hätten.. Ausstattung war spärlich und alt aber darüber kann man ja hinweg sehen, wenn es wenigstens sauber gewesen wäre. Auch nach einem Zimmerwechsel war es nur mäßig besser, aber wir hatten ja keine Wahl.
Erstmal noch unten in den Biergarten gehockt und mit anderen Nähmädels getroffen und lecker Hugo getrunken. Das war sehr gemütlich und hat ja schon irgendwie auf das Event eingestimmt! Natürlich wurde auch besprochen, was man so anziehen würde... :D

Am nächsten Tag alles zusammengepackt, gefrühstückt und ab los zum Lillestofffestival!







Ich war ja dann schon ...erschlagen...von der Größe. Kenne ja nur unsere gemütlichen Nähtreffen und die Sew! bisher.

Wir haben unsere Eintrittsbänder und wirklich sehr tolle Goodie Bags bekommen! Der Stoff ist bei mir jetzt schon gewaschen und ich bin schon echt gespannt, was ich daraus nähen werde!





Dann ging es erstmal an einen Rundgang durch die Halle. Zwischen vielen Nähtischen und einer Stoffmeile gab es auch zwei Kaffeestände (das nächste Mal bringe ich definitiv meinen To-Go-Becher mit!) und einzelne Workshop Ecken sowie Plotterstände. Das war ja echt fast zu viel um alles auf einmal zu verarbeiten!





Also zwischen Fotos an der Fotobox machen, Essen und Trinken habe ich natürlich auch ein paar Leute getroffen.
Ich glaube, Fredi von seemannsgarn war etwas von mir ... naja irritiert da ich etwas hibbelig auf sie zugegangen bin XD nochmal sorry hierfür, das war alles an dem Tag irgendwie zu viel für mich.
Auch Andrea von Fräulein An habe ich nun mal live getroffen und wir haben uns unterhalten. Ich habe mich echt gefreut, sie ist soooo sympathisch!
Auch Christina von filumas habe ich getroffen. Vielleicht erinnert ihr euch, ich hab sie vor 2 Jahren auf meinem Blog vorgestellt!
Es ist echt toll, die Leute auch mal live und in Farbe gesehen zu haben!





Auch neue, ganz liebe Menschen habe ich kennengelernt! Es hat sich nämlich herausgestellt, dass die Mutter und die Cousine vom Freund meines Freundes auch auf dem Festival waren! Natürlich musste man sich da dann treffen. Das war auch echt lustig, denn als ich an ihnen vorbei gegangen bin, habe ich mich gewundert, warum da jemand meinen Facebook-Account gerade am Laptop ansieht... wie sich herausstellte waren es die beiden *gg*.





Natürlich zwischendurch meine Mädels ausm Hotel wieder getroffen :D alle gut drauf, etwas übermüdet aber uns hat es sehr gut gefallen!

Natürlich habe ich auch ein paar Stoffe gekauft...aber echt nur wenige! :D ...





Der Abschied am Abend war leider traurig, dennoch war ich ziemlich k.o. und froh, als ich dann daheim wieder angekommen bin. Hier bin ich mit Cathrin heimgefahren und wir haben uns noch prächtig im Zug unterhalten.



Fazit: Nächstes Jahr definitiv wieder!
Ich für meinen Teil werde dann auch zwei Tage hingehen. Nähmaschine lasse ich nach wie vor zu Hause aber evtl. belege ich mal einen Kurs (ohne Maschinen, Siebdruck hat mich total fasziniert!).

Außerdem möchte ich, falls diese wundervollen Mädels auch zum lillestoff kommen, Katha von Bananenmarmelade und Stephanie von kreativprojekte mal treffen :) momentan meine absoluten Lieblingsblogs!

Vielen Dank liebes lillestoff-Team, das habt ihr echt klasse gemacht!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv