Freitag, 1. Januar 2016

Frohes 2016! Vorsätze fürs Bloggerjahr

Frohes neues Jahr! Auf viele schöne DIY-Projekte im Jahr 2016 :)

Ich schulde euch noch das Sitzkissen :) und zwar ist das eins zum Hinknien im Garten :) damits nicht unangenehm wird, wenn man Unkrauft zupft oder das Beet neu bepflanzt ^^ 

Oben

Unten, Wachstuch und dadurch abwischbar

Tragegriff








Außerdem möchte ich euch noch meine Vorsätze mitteilen :D Ich hab sonst nie wirklich welche, aber für den Blog ist das ja irgendwie eher ein Ansporn!

  1.  Jeden Monat einen Monatsrückblick schreiben (um regelmäßiger zu bloggen)
  2.  Kleidung nähen (die Overlock ist schon ausgesucht )
  3.  Meinen Stil finden

Letzteres hat folgenden Grund:
Als ich durch meine Fotos für den Jahresrückblick stöberte, fiel mir auf, dass meine Sachen eigentlich keinen einheitlichen Stil haben... Abgesehen davon, dass ich für andere immer individuell nähe (je nachdem, was zu dem Menschen passt oder was er sich wünscht etc.) nähe ich für mich selbst eher durcheinander. Heißt kein richtiges Farbkonzept oder keine Einheit in Mustern. Ich habe aber bereits angefangen, mehr auf rot und blau zu setzen, da ich diese Kombi einfach toll finde! Ich finde nach wie vor Punkte super toll und auch Dreiecke mag ich. Bei Kleidung setze ich gerade neben rot und blau auch auf Anker. 

Ist doch, wie ich finde, eine gute Grundlage, aber auf jedenfall ausbaufähig. Sobald ich allerdings meine Overlock habe, werde ich sicher noch viel mehr Kleidung nähen als bisher :)


Kommentare:

  1. Liebe Ramona! Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr!!

    Ich finde deine Vorsätze bewundernswert, denn so weit bin ich nicht einmal gekommen, mir Gedanken über Vorsätze zu machen.
    Am besten finde ich deinen Vorsatz NR. 3. Jetzt, da ich ihn gelesen habe und mir durch den Kopf gehen ließ, verstand ich die Richtigkeit und Wichtigkeit darin.
    Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinen Vorhaben und Projekten und freue mich jedes Mal, mich beim Stöbern durch deinen Blog inspirieren zu lassen.

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ramona,
    auch ich bin gerade beim Stöbern bei deinen guten Vorsätzen hängen geblieben. Vorsätze finde ich für gewöhnlich bäh, denn meistens gehen sie doch wieder schnell im Alltag unter. Allerdings ist mir auch schon häufig aufgefallen, wie wahllos ich nähe. Das, was mir gefällt, kommt unter die Maschine, ganz egal, ob mein Kleiderschrank Kombinationsmöglichkeiten bereit hält. Daher gefällt mir dein dritter Punkt sehr gut und ich wünsche dir dabei viel Erfolg! Auch ich werde versuchen, häufiger darauf zu achten, wie sich meine Nähstücke in die vorhandene Garderobe einfügen.
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Caroline,

      Danke, ich hoffe, dass ich es einigermaßen hinkriegen werde, passende Teile zu nähen :) Auch bei den Accessoires wie Taschen etc. will ich mehr drauf achten.
      Dir ganz viel Erfolg :) ich werds ja weiterhin bei dir verfolgen!

      LG
      Ramona

      Löschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv