Dienstag, 4. August 2015

Lieselotte von Liebeling - Rucksack

Hallöchen!

Am Wochenende konnte ich endlich den Rucksack Lieselotte von Liebeling fertig stellen. Allerdings habe ich ein paar Änderungen vorgenommen....
  • einmal habe ich das Schnittmuster vergrößert - um 2 cm (klingt jetzt nicht so viel aber ich denke, der Rucksack wäre einfach zu klein für mich gewesen...Kinderrucksack hald, gell?)
  • ich habe mit Hilfe eines Webbandes ein Schlüsselband eingefügt. Das wollte ich schon sooft ausprobieren und hab es immer wieder vergessen (ich Depp....)  
  • Der Rucksack besitzt eine Innentasche, die mittels Kam Snaps geschlossen werden kann
  • Ich habe nur Gurtband für die Träger verwendet (anstatt Stoff mit Volumenvlies als Polster)
  • Da ich den Rucksack öfter mal abstelle, soll Lederimitat den Boden dieser Tasche schützen

Hier nun ein paar Fotos:



Und wie es so sein sollte - ich konnte ihn auch gleich ausführen und testen. Was soll ich sagen... 
Leider rutschen T-Shirts regelmäßig hoch beim Tragen. Das ist zwar nervig aber nicht schlimm. 
Dafür sind die vielen kleinen Taschen und auch die Größe des Rucksacks ein klarer Vorteil: es passt eine ganze Menge hinein! Letzten Freitag habe ich gleich mal ein paar Bücher und DVDs erstanden und sie haben - neben meinem Organizer (in dem ich eine Standardausrüstung wie Taschentücher, Handcreme und so drin habe) - ordentlich Platz gefunden! Das ist für mich ein klarer Pluspunkt :)




Die Wahl der Kordel war nicht so das Wahre - leider bleiben die Kordel oft am Klettverschluss hängen. Naja, macht ja nichts. Dafür kann man ihn mit den Kordelstoppern schön zumachen.


Auch das Gurtband war ein wenig zu kurz. Da ich aber so Versteller hab, ist das kein Problem.



Jeder, der meinen Blog regelmäßig verfolgt, erkennt nun: Den Stoff des Rucksackes habe ich doch (zum Teil) schon mal gesehen!

Ja und zwar hier, bei meinen Sitzkissen. Ich gehe jetzt  im Partnerlook mit den beiden ;-) 
Spaß bei Seite.... ich mag diesen Dreiecksstoff einfach sehr gerne und fand den Pfeilstoff ebenfalls passend. 


Okay, das war jetzt ein ganzer Roman... aber ich bin sehr glücklich über diesen Rucksack. Das Nähen hat mir wirklich viel Freude bereitet. Wer so einen Rucksack auch nähen möchte, der sollte auf jedenfall die tolle Anleitung nutzen! 

Und jetzt husche ich (endlich!!) zum Handmade on Tuesday,
creadienstag lasse ich mal aus, da sieht man nämlich diesselben Verlinkungen wie bei HoT. 

Außerdem kann ich meinen Rucksack bei TT-Taschen und Täschchen zeigen (sofern der August bald online geht, dann reiche ich das da einfach nach)

Bis denne!

Kommentare:

  1. Ein toller Rucksack!!!
    Gefällt mir sehr gut :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      dankeschön, freut mich, dass dir der Rucksack gefällt :)

      LG
      Ramona

      Löschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv