Donnerstag, 4. Juni 2015

Sitzkissen, instagram, Grafflmarkt...

Was ist denn hier momentan los?
Die Zahlen für die Besucher in meinem Blog explodieren momentan förmlich... teilweise 200 an einem Tag... das verwundert mich schon, lag die Zahl eigentlich immer so um die 10-15, an manchen Tagen auch nur bei 3-5... 

Freue mich, dass so viele Leute sich auf meinen Blog verirren oder ihn gezielt anklicken. Hoffe, jeder findet etwas für sich Hübsches :) Und vielen Dank an meine Follower und lieben Menschen, die sich regelmäßig auf meiner Seite umschauen! 
Danke, danke, danke!! 


Auf instagram bin ich gerne aktiv, stöbere auch gerne in der Timeline bei meinen Abos. Ich glaube, so ganz hab ichs noch nicht durchblickt, aber es gilt weiterhin das Prinzip "learning by doing".
Und wer mich auf instagram verfolgt, der stellt auch fest, dass ich momentan am Vorbereiten für ein großes Projekt bin... die Sitzkissen!
Habe letztens das Paket von buttinette an der Poststelle abholen müssen, weil es nicht in die Packstation gepasst hat ... äh ja... und dann alles schön heimtragen... Füllwatte kann ja so sperrig sein, gell?

Außerdem habe ich fleißig bei alles für selbermacher eingekauft. Gratis bekam ich dann einen schönen Jersey-Stoff dazu... und ich überlege gerade wirklich, daraus ein T-Shirt zu machen. Auch ohne eine Overlock werde ich das doch irgendwie vernünftig hinbekommen, oder?

Des Weiteren habe ich ein paar Schlüsselanhänger genäht und genietet.... hatte noch einiges an Stoffresten, die gerne verbraucht werden wollten :) 


Die guten Stücke nehme ich in drei Wochen mit auf den Grafflmarkt. Verkaufe da mit einer guten Freundin zusammen altes Gerümpel, dazwischen sind dann noch ein paar genähte Sachen und viele Einzelstücke dabei, die ich genäht, aber nicht gebrauchen kann. Wer also in Fürth in drei Wochen unterwegs ist - besucht uns am Stand am Eingang vom Rathaus!


So, damit wünsche ich Euch allen noch einen schönen Feiertag! Bei mir gibts später leckeren Kuchen und Mädchengespräche ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv