Dienstag, 23. Juni 2015

Lunchbag

Uuuuh, da wurde sich eine Lunchbag gewünscht...dabei habe ich meine nur hergeliehen, um beim Transport Wurst kühl zu halten :D so schnell kanns gehen!

Gewünscht war also eine Tasche mit Thermo-Innenleben. Und da ich fand, dass meine Lunchbags viel zu klein sind, habe ich gleich angekündigt, die neue größer zu nähen. 
Bei der Stoffauswahl und dem "Design" war ich völlig frei :) 

Heraus kam dann das gute Stück:








In die Mitte kann man mit wasserlöslichem Stift noch etwas drauf schreiben :) Da habe ich ein Stück Wachstuch aufgenäht!

Die Tasche ist meines Erachtens fast schon zu groß :D aber die neue Besitzerin freut sich trotzdem schon drauf... hat ja schon ein Foto gesehen und war begeistert (Gott sei Dank, das ist immer der Moment, in dem man hofft, dass es dem anderen gefällt!) 

Wie gefällt sie euch?

Das gute Stück wandert nun noch zum Creadienstag!


Kommentare:

  1. Huhu,
    schön geworden deine Lunchbag :-) Der Stoff sieht schön aus und die Idee mit dem Wachstuch zum beschriften ist klasse...
    Ich will mir schon lange eine machen, aber irgendwie schaff ich nie was ich mir vornehme ;-)
    Vielleicht ist das ja meine Inspiration...lach.
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jutta,

      Danke dir !
      Na dann hoffe ich, dass ich dir ein bisschen Inspiration geben konnte :) die Bags sind "relativ schnell" genäht finde ich. Gibt auch so viele verschiedene Macharten... freue mich auf jedenfall irgendwann auf deine Version ^^

      LG
      Ramona

      Löschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv