Freitag, 20. Februar 2015

Filztäschchen - schnell und einfach

Also ich bin mir noch unschlüssig darüber, ob ich mich am heutigen Freutag so richtig freuen kann.... 
aber von Anfang an:
Ich wollte heute ein Bündchen an einen Rock annähen, den ich schon vor längerer Zeit genäht habe. Aber irgendwie hat das nicht so ganz geklappt.... Jetzt trenne ich einfach alles auf. Ich habe den Rock ja einerseits eh nicht so viel getragen, aber andererseits ärgere ich mich, dass ich zum Klamotten Nähen anscheinend echt keine Begabung habe.
Erinnert mich bitte daran, dass ich nur noch Accessoirs und Taschen und sowas nähen sollte, falls ich wieder mal auf die Idee komme, Kleidung nähen zu wollen ;-)


Nichtsdestotrotz habe ich die Woche innerhalb von einer Stunde aus Filz eine kleine Hülle genäht. Und zwar habe ich jetzt eine externe Festplatte und die braucht dringend einen Schutz!





Das dazugehörige Kabel hat auch ein Täschchen verdient. So gehört immer alles schön zusammen :) 

Also nix besonderes, aber ich bin sehr froh, dass ich das gute Teil genäht habe.


Außerdem habe ich heute noch gestempelt...mache ich wenn dann auch gleich auf einen Schlag, weil ich immer so viel Zeit damit verbringe, die Stempel wieder zu reinigen.


Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Start ins Wochenende...die Sonne scheint so schön warm!

:)

Kommentare:

  1. Dein Post ist genau richtig für den Freutag! Ungeschickte Nähergebnisse und Nähte zum auftrennen erleben wohl alle einmal. Lass dich davon jetzt nicht ärgern und verzichte bitte nicht darauf, immer wieder neues zu probieren. Irgendwann postest du ganz sicher einen ganz tollen Rock, ein Shirt oder ein anderes super schönes Klamöttchen ;o)
    Dein Täschle ist super süß geworden!!!
    Einen schönen Freutag, genieße weiter die schönen Sonnenstunden.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Janet!
      Danke dir für die vielen aufmunternden Worte, das motiviert mich wirklich!
      Freue mich, dass dir das Täschchen gefällt! :)

      LG
      Ramona

      Löschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv