Samstag, 10. Mai 2014

Wundertüte

Hallo erstmal,

wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, poste ich in letzter Zeit immer seltener. Das liegt daran, dass mein Studium ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt. Und das geht nun mal vor, immerhin geht es jetzt schon bald auf die Abschlussarbeit zu. 

Ihr glaubt gar nicht, wie gerne ich bei Sew-Alongs (konnte beim Muttertag Sew-Along nicht mitnähen D: )und Probenähen mal mitmachen würde... Stoffe gekauft hab ich seit einem halben Jahr nicht mehr. Ich "lebe" grad nur von Resten.

Aber genug gejammert. Ich hab ja trotzdem etwas geschafft, nämlich ein kleines Geschenk für den Muttertag!

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht mehr, wo ich die Idee zu einer Wundertüte her habe, aber es war definitiv auf einem ganz liebevollen Blog! Falls du dich hier her verirrst, würde ich mich freuen, wenn du mir deinen Bloglink da lässt, dann kann ich dich verlinken :)

Und nun haben die bunten Tapes auch mal eine Verwendung gefunden:





In solchen Momenten wünsche ich mir so Buchstaben-Stempel....aber ich kanns mir ja immer noch wünschen, hab ja bald Geburtstag *lach*

Was in der Tüte drinnen ist, wird natürlich nicht verraten ;) ist ja eine Überraschung!

Die Tüte wandert zum Sewing SaSu :) mal gucken was da schon feines gibt!


Und das war heute mein Abendessen :)



Gemüse-Bratlinge und Karottengemüse. Sehr sehr lecker und sättigend! 

Ich find die Karotten sehen wie Bandnudeln aus :D


Also ich hoffe ich poste bald mal wieder was! Bis dahin verbringt noch ein schönes Wochende und eine gute Zeit! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv