Samstag, 28. Dezember 2013

Kleine Freuden zu Weihnachten Teil 5

Eeendlich kann ich euch zeigen, was ich für meinen Freund zu Weihnachten genäht habe :) 

Auf Wunsch wollte er eine Hose, die ein rotes und ein schwarzes Hosenbein hat. 
Und ich habe die letzten Wochen immer wieder daran gearbeitet und bin über das Ergebnis sehr zufrieden!


Selbst die Hosentaschen hinten wurden so gewünscht!  :)




Knöpfe annähen ist nun ja auch kein Problem mehr, weil meine Nähmaschine Knöpfe annäht :D ich liebe das!

Da ich über die Ferne hinweg die Hose nähen musste, und ich dummerweise kein Maß genommen hab, ist sie oben rum etwas zu groß, aber das lässt sich gut korrigieren! :) ich hab ja als Vorlage eine alte Hose von ihm genommen, deshalb dachte ich, es klappt auch so gut. Am meisten hat mich genervt, diese alte Hose aufzutrennen. Das hat gefühlt nen Tag gedauert.... 
Warum hab ich eine alte Hose von ihm genutzt?  Naja ich hab ja schon länger nach einem Schnittmuster gesucht aber es hat ihm ja nix gefallen :-P also tuts auch ne alte Hose, hihi!
Angekommen ist diese außergewöhnliche Hose übrigens sehr gut :)


Hier hab ich noch ein Geschenk für meine Schwester und ihren Freund. Meine Schwester hat sich einen Loop gewünscht und ihr Freund bekommt auch einen :-) 







Sie haben sich über die Loops gefreut, yippiieh!!

So, das war eine ganze Bilderflut! :) Aber nun habt ihrs überstanden, denn jetzt mache ich eine etwas längere Nähpause. Ich muss einiges für mein Studium erledigen, erst wenn das gemacht ist, kann ich wieder nähen...

Bis dahin eine gute Zeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2014 :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

Blog-Archiv